Über uns

Herbert Schöndorfer, ein Musiker aus Leidenschaft!
Im zarten Alter von 7 Jahren begann er bei seinem
Vater Akkordeonspielen zu lernen.
Mit 10 Jahren bekam er seine erste Trompete
und nervte damit lautstark seine Nachbarschaft.

Ab seinem vierzehnten Lebensjahr spielte er in den
verschiedensten Bands und bekam so seine erste Bühnenerfahrung.
Nach 20 Jahren Tanzmusik, auf Bällen, Hochzeiten, Firmenfesten
usw. traf er erstmals auf seine jetzigen Mitstreiter Manfred Chromy und Oliver Gruen.
Seit dieser Zeit sind die drei unter den Namen "WEINBUTTNBOOGIEBUAM" zu hören.

 

MANFRED CHROMY - der Kontramann

Mit urwienerischem Gesang, Schlagbass und Kontragitarre
lässt er die Melodien des 19. und 20. Jahrhunderts, aber
auch zahlreiche Eigenkompositionen erklingen. Musicals und Sommertheater („Lumpacivagabundus“ 07, „Talisman“ 08, „Das Mädel aus der Vorstadt“ 09 mit Elfriede Ott ) stehen ebenso auf dem Programm, wie Bruce Springsteen auf wienerisch (Michael Seida) und rockig-akrobatische Einlagen bei Touren zahlreicher Country-, Blues-, und Rock´n´Roll Stars von einst und jetzt (Wanda Jackson, Rose Maddox, Hans Theessink, Original Elvis-TCB – Band &Dennis Jale,...)

 


OLIVER GRUEN - der Dokta

Mit spielerischer Leichtigkeit entlockt er seinem Dobro, einer akustischen Hawaiigitarre, die er so spielt, als ob sie in Wien erfunden worden wäre, zarte Weisen und virtuose Tonkaskaden. Auf verschiedenen Gitarren zuhause , groovte er mit seiner eigenen Band "JOHNNY & THE CREDITCARDS" und heimischen Größen wie Dr. Kurt Ostbahn, Wolfgang Ambros, Schiffkowitz, Gary Lux oder Andy Lee Lang, ...

[nach oben]    

_________________________________________________________________
[Home][über uns][Fotos][Termine][Kontakt][Links]


Impressum | Haftungsausschluss | Mitteilungen an den Webmaster